Mai 2013

Publikation "Aus alt mach neu" erscheint in der Zeitschrift für orale Implantologie

Neue digitale Methoden versprechen zwar eine vereinfachte Planung und Therapie, führen jedoch nur in Kombination mit bewährten, konventionellen Methoden und mit entsprechender Erfahrung langfristig zum Erfolg.

Eine besondere Herausforderung ist die prothetische Neuversorgung auf teilweise seit Jahrzehnten osseointegrierten Implantaten.

Lesen Sie hierzu unseren Fachbeitrag in der Zeitschrift für orale Implantologie der DGOI. Publikation Aus alt mach neu Publikation Aus alt mach neu Publikation Aus alt mach neu